Java – Der umfassende Programmierkurs (Buchempfehlung)

Java lernen mit diesem Buch gehts!

Java Verständlich, anschaulich, detailliert und nützlich

– mit diesem Anspruch tritt das erfolgreiche Autorenteam Louis/Müller an, Einsteigern Java umfassend zu vermitteln.

Die Autoren wissen, was Programmiereinsteiger wirklich brauchen: gut nachvollziehbare Erklärungen, ausführbare Codebeispiele, viele Übungen mit Lösungen, interessante Workshops und den Praxisbezug.

Mit diesem Programmierkurs vermitteln sie Ihnen Schritt für Schritt die grundlegenden Prinzipien der objektorientierten Programmierung. Darüber hinaus beschreibt das Buch aber auch alle wichtigen Aspekte und Möglichkeiten der Sprache Java und der Java-Klassenbibliothek. Der ideale Java-Grundkurs: Als Einsteiger in die Java-Programmierung werden Sie neben den umfassenden und klar verständlichen Ausführungen vor allem die vielen Hintergrundinformationen, die Einblicke in Alltag und Methodik des Programmierens und die Einführungen in die speziellen Programmiergebiete schätzen. Einstieg auch für Programmieranfänger: Wenn Sie noch über keinerlei Programmierkenntnisse verfügen, hilft Ihnen eine Schnelleinführung, die wichtigsten Programmierkonzepte kennenzulernen. Übungen und Workshops: Übungsaufgaben mit Lösungen bieten Ihnen die Möglichkeit, das Gelernte sofort praktisch einzuüben. In den Workshops können Sie dann etwas größere Projekte angehen wie ein Mastermind-Spiel oder ein Millionen-Quiz. Zuverlässiges Nachschlagewerk: Haben Sie mithilfe des Buchs solide Java-Kenntnisse erworben, eignet es sich auch als umfassende Referenz für die tägliche Arbeit.

Das Buch behandelt alle wichtigen Aspekte der Programmiersprache Java, angefangen über Entstehungsgeschichte, grundlegende Sprachelemente, objektorientierte Programmierung, weiterführende Konzepte wie Vererbung, Polymorphie, Schnittstellen, Exceptions, die wichtigsten Utility-Klassen der Java-Bibliothek, funktionale Programmierung mittels Lambda-Ausdrücken, GUI-, Datenbank- und Thread-Programmierung, JDK-Installation, Programmarten, Datentypen, Operatoren und Ausdrücke, Kontrollstrukturen, Klassen und Objekte, Umgang mit Arrays und Aufzählungen, Vererbung und Komposition, Polymorphie und generische Programmierung, Abstrakte Klassen, Schnittstellen, Interfaces, Fehlerbehandlung, Zeitfunktionen, Container, Lambda-Ausdrücke, Annotationen und vieles mehr Bonusteil zur Android-App-Entwicklung: Als Bonus enthält das Buch eine Einführung in die Erstellung von Apps für Smartphones, Tablets und andere mobile Endgeräte mit dem Android-Betriebssystem.

Die wichtigsten Neuerungen der Java-Version 8 sind berücksichtigt.

Kindle Edition etwas günstiger (Ich persönlich würde die gebundene Ausgabe bevorzugen):

Seitenanzahl: 960
Verlag: O’Reilly Verlag GmbH & Co. KG; Auflage: 1 (31. Mai 2014)

Java - Der umfassende Programmierkurs

39.90
9.7

Anspruchsvoll

9.5/10

Einsteigerfreundlich

9.6/10

Umfang

10.0/10

Preis/Leistung

9.4/10

Gesamteindruck:

9.8/10

Pros

  • Einsteigerfreundlich
  • Java 8 ready
  • interessante Workshops
  • viele Übungen mit Lösungen
  • Sehr umfangreich

Cons

  • Kein Java FX